Equikinetic die 2.

Das Wundermittel der Freizeitreiter 😉

Wer sich jetzt fragt – was ist denn das? Kann man jetzt nicht mal mehr longieren?! Frägt genau das, was wir uns am Anfang auch gefragt haben (wir haben es etwas belächelt). Einen genaueren Bericht haben wir bereits gepostet 🙂

Nach unseren ersten Versuchen sind fast 4 Monate vergangen und wir waren sehr fleissig was die Regelmäßigkeit betrifft! (1x die Woche Minimum!)

Es tat sich einiges-

Cascari huscht begeistert in ihre Gassen  und schnorchelt im gemäßigten Trab (sie rennt ja sonst immer sehr gerne) mit gebogenem Rücken und Nase ganz tief unten durch die ihr gestellten Übungen. Anfangs hatte sie sehr starke Schwierigkeiten – mal im Galopp probiert – ging gar nicht. Nun schaffen wir 1-2 Runden auf jeder Hand im Galopp (noch nicht ganz in dem Tempo wie wir uns wünschen aber immerhin ohne Kreuzgalopp). Der Rücken ist deutlich runder geworden, der Hals entspannter und der Hintern Apfelförmig – ein guter Erfolg!

Für Hankook ist die tiefe Dehnungshaltung etwas schwieriger umzusetzen, er ist sehr ausbalanciert (deshalb fällt ihm Equikinetic in allen Gangarten nicht schwer). Bei ihm haben wir gemerkt, dass sich seine Gangarten um einiges verbessert haben. Er ist gern mal einer der im Nähmaschinen Trab rumzackelt – kurzum  zu wenig Raumgreifend 😉 Das hat sich nun sehr verbessert – der Schritt ist nun akzeptabel und der Trab besser – besser geht aber immer noch 😉

Wir trainieren also fleissig weiter & Equikinetic gehört zu bei uns ins wöchentliche Programm. Der deutliche Muskelaufbau beweist, dass dies eine super Trainingsmöglichkeit ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s